SIDEBAR
»
S
I
D
E
B
A
R
«
New Castle und Nelson Bay
Feb 26th, 2010 by DieDiplomandin

20100226_SwanseaNewcastle 008Am Morgen nieselte es, so dass ich mich beeilte, meine Sachen zusammen zu packen. Und schon wieder ging es durch meinen Kopf, wo könnte ich die nächste Nacht verbringen. Denn auf dem Camping hieß es ursprünglich, dass übers Wochenende wegen der Meisterschaften alles ausgebucht sei. Beim Auschecken erfuhr ich dann aber, dass drei Plätze storniert wurden. Daher nahm ich das Angebot an, mich telefonisch zu melden, sofern ich nichts besseres finden würde.

Ich fuhr in Richtung New Castle, da es sich nett anhörte. Scheinbar eine historische Campingplätze, aber ich suchte einen netten Camping am Meer und kein Stadtgewimmel. Also fuhr ich weiter bis nach Nelson Bay und klapperte dort die Campingplätze ab. Als ich beim dritten Camping wieder zu hören bekam “fully booked” rief ich bei meinem Camping von letzter Nacht an und reservierte mir nochmal zwei Nächte. Danach fuhr ich noch etwas rum und klappter noch ein Campings ab. Die Preise lagen immer so um 36 bis 40 AUD, also schon in Richtung 26-28 Euro. Ist eben die volle noble Touri-Gegend, wo glaube ich auch eher ältere Leute, sprich Rentner mit Geld, hinfahren. Die Ferienhäuser sprechen für sich.

Read the rest of this entry »

flattr this!

Sport, Meer, Strand –> Sonnenbrand
Feb 25th, 2010 by DieDiplomandin

20100225_Swansea 002 20100225_Swansea 044 Der Camping war spitze, der Strand auch und am Mittag kam sogar die Sonne hinter den Wolken hervor. Schon ab zehn suchte ich mir instinktiv ein Plätzchen am Strand. Witziger Weise war der gesamte Strand bis zur Kurve, oder so, für die “New South Wales Surf Life Saving Championship” gesperrt. Als ich am Eingang für “authorized people” den beiden “Türstehern” begegnete und fragte, ob es ok wäre, wenn ich da an den Strand ginge, wollten die mich doch glatt zu einem anderen Strand schicken. Dann erklärte ich ihnen aber, dass ich hier nur auf der Durchreise bin und extra den teuren Campingplatz gewählt habe, um nahe am Strand zu sein, und dass ich eigentlich nur Sonnenbaden möchte und nicht ins Wasser. Daraufhin meinten sie zum Sonnenbaden hat es massig Platz. Das sei kein Problem. Ich könnte nur nicht ins Wasser. Dann haben sie mich endlich durchgelassen. Ich hatte nämlich absolut keine Lust nur wegen ein paar Stunden Sonnenbaden auch noch mit dem Auto zu fahren. 

Read the rest of this entry »

flattr this!

Auf der Suche nach Sonne, Strand und mehr
Feb 24th, 2010 by DieDiplomandin

papageien

Als ich an dem Morgen aufwachte, sah ich auf dem Weg zur Toilette auf einem Tisch ca. 20 von diesen kleinen Papageien. Kurz vor meiner Abfahrt konnte ich dann noch zwei von ihnen auf dem Bild festhalten. Die anderen waren schon satt und leider wieder davon geflogen. Der Campingplatz hatte also nicht nur ein Herz für spätanreisende Diplomandinnen, sondern auch für niedliche Papageien.

Read the rest of this entry »

flattr this!


»  Substance:WordPress   »  Style:Ahren Ahimsa
© Die Diplomandin