Schlagwort-Archive: Neuseeland

Sushi, Bulgogi und Ta Moko

1. Sushi Nach einer wunderbar entspannten Nacht im Hotel June in Incheon, wurde ich mit dem Hotel-Shuttle wieder zum Flughafen gebracht. Dort hatte ich noch genügend Zeit zum shoppen. Zum Essen steuerte ich den Foodcourt im Obergeschoß an, der viele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Australien, Korea, Kultur, Leben & Natur, Menschen, Neuseeland, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Letzter Tag in Neuseeland

Der letzte Tag war heute recht relaxed. Nachdem ich die letzte Nacht erst um vier ins Bett gekommen bin, habe ich heute entsprechend lang geschlafen. Bei der Tankstelle wurde festgestellt, dass meine Gasflasche noch genügend Gas enthält, so dass man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben & Natur, Neuseeland, Reisen, unwichtig | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Der letzte Camper-Tag

Irgendwie war die vorletzte Nacht im Ambury Park zwar ganz nett. Aber da ich nicht direkt auf der großen Wiese mit meinem SLAB stand, sondern mehr in der Nähe der Waschgelegenheiten, war das Erlebnis nicht so, wie ich es vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Australien, Campingplätze, Leben & Natur, Neuseeland, Projekte, Reisen, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Petition "1.5m to Survive! NZ Safe Cycling Strategies 2020"

Es gibt schon seit einiger Zeit eine Petition für die Einführung eines Mindestabstandsgebots in Neuseeland. Wer Interesse kann über den Link seine Stimme hinzufügen: http://www.ipetitions.com/petition/ridestrong/

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben & Natur, Menschen, Neuseeland, Politik, Reisen, Verkehr | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Abgestürzt

Wie es ist, wenn einem plötzlich der Geldhahn abgedreht wird, durfte ich die letzten Tagen am eigenen Leib erfahren. Für meine Reise habe ich mich mit zwei Kreditkarten von verschiedene Banken ausgestattet. Und zufälligerweise hat die eine Bank mir das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Beruf, Internet, Leben & Natur, Menschen, Neuseeland, Reisen | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Mia im Herald

Gestern war dieser Artikel im “The Gisborne Herald” und in verschiedenen anderen Regional-Herald-Ausgaben abgedruckt. Ebenso wie der Artikel der in dem Zusammenhang auf derselbe Seite entweder oben drüber oder direkt darunter abgedruckt wurde.

Veröffentlicht unter Bloggen, Funk & Fernsehen, Internet, Leben & Natur, Menschen, Neuseeland, Politik, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mia Pusch ist tot

Letzten Dienstag ist Mia Pusch auf den Straßen Neuseelands tödlich verunglückt. Mia, 19 Jahre alt, war seit Anfang Oktober 2009 auf Neuseeland mit ihrem Fahrrad unterwegs. Auf bikingdownunder.blog.de bloggte sie ihre Tour durch Neuseeland. Dabei beklagte sie sich auch immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeitsalltag, Beruf, Gesetze, Leben & Natur, Menschen, Neuseeland, Politik, Reisen | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Sonne, Strand und Meer

8:00 Uhr Morgens um sechs aufzuwachen ist eigentlich nie schön, aber wenn man den Strand, das Meer und dazu noch die aufgehende Sonne sieht, dann gibt es eigentlich fast nichts schöneres. Klar bin danach nochmal eingeschlafen, aber der Moment war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Campingplätze, Gesundheit, Leben & Natur, Menschen, Neuseeland, Reisen, Tiere, Wetter | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Strand

Am nächsten Morgen war ich richtig fit und voller Tatendrang. Daher fuhr ich gleich nach dem Frühstück weiter. Schließlich wollte ich endlich ins Warme. In Napier war es zwar warm und der Campingplatz war auch nicht schlecht, aber das eben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Campingplätze, Leben & Natur, Menschen, Neuseeland, Ratgeber, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Seerobben und meer

Mein Entschluß wieder zur Nordinsel zurückzukehren stand fest. Da konnten meine neuen Bekanntschaften leider auch nichts mehr ändern. Es war einfach zu kalt und es gab zu viele Stechmücken. Bin eben ein Weichei. Die Südinsel mag klasse sein und sicherlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Campingplätze, Leben & Natur, Neuseeland, Reisen, Wetter | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar