SIDEBAR
»
S
I
D
E
B
A
R
«
Outlet-Shopping-Day
Feb 15th, 2010 by DieDiplomandin

dfoKonnte es einfach nicht abwarten und bin ganz spontan heute früh ins “Direct Factory Outlet”-Center nach Brisbane gefahren. Nach 120 Kilometern und eine Stunde später war ich dann auch dort. Dort wiederum bin ich nach kurzer Zeit in einen Schuh-Kaufrausch gefallen und konnte mich vom Kauf des dritten und vierten Paar Schuhe nur schwer abhalten. Vielleicht halte ich nächste Woche auf meinem Weg nach Sydney dort doch nochmal an und kaufe mir das eine oder andere Paar. Einfach schrecklich, diese Outlets. Sollte man wirklich abschaffen.

Flattr this!

Ayers Rock Teil I/III
Feb 5th, 2010 by DieDiplomandin

Anfahrt

Um 5 Uhr klingelte pünktlich der Aufweckservice am Telefon an. Aber als ich danach auf meine Armbanduhr sah, bekam ich erst mal einen Schreck, denn die zeigte 10 nach sechs an. Ein Anruf bei der Rezeption bestätigte jedoch, dass meine Uhr stehengeblieben war. Seit wie vielen Tagen, weiß ich nicht mal. Aber die Uhrzeit kam mir so bekannt vor. Obwohl es erst fünf war, war ich doch ganz gut ausgeschlafen. Mein Frühstück bestand wieder aus Cornflakes und Kaffee. Danach sprühte ich mich mit “Bushman plus” ein und packte alles restliche zusammen. Etwas fehlt noch auf dem linken Foto mit den Utensilien. Das habe ich aber auch erst später festgestellt. Danach wartete ich ca. 5 Minuten an der Rezeption und schon kam EMU-Tours angerollt. Es war ein großer Reisebus mit einer kräftigen Klimaanlage. Beim Einsteigen erhielt ich gleich mein Frühstückspäckchen in die Hand. Nachdem wir noch die restlichen Passagiere von ihren Hotels und Backpackers sowie Straßenkreuzungen eingesammelt hatten, ging es endlich los, zum Ayers Rock.

20100502_AyersR 003

20100205_AyersRock 007

20100205_AyersRock 00220100205_AyersRock 012

Read the rest of this entry »

Flattr this!

IKEA goes Australia und ein bissel Wellness
Feb 1st, 2010 by DieDiplomandin

20100201_Adelaide 002 20100201_Adelaide 006Wenn ich schon um die Ecke wohne, dann erkunde ich natürlich auch mal die Umgebung. So, wie heute. Da bin ich doch glatt auf IKEA gestossen. Damit hätte ich nun überhaupt nicht mehr gerechnet. Also, für alle IKEA-Fans: IKEA gibts nicht auf Neuseeland, aber es gibt IKEA zweimal in Australien. Und das eine Mal ist eben hier in Adelaide, direkt am Flughafen. Einfach Richtung Airport fahren oder im Navi “Sir-Richard-Williams-Ave” eingeben.

Außerdem gibt es hier auch ein großes Outlet-Center mit dem besten Nagelstudio, das ich bisher kennengelernt habe.Hier habe ich mir zur Feier des Tages eine Pedicure zukommen lassen. Dazu gabs Massage auf dem Massagesessel (hab mir die Programme selbst zusammengestellt) und eine Beinmassage. War einfach super angenehm. Der Spass kostete dann gerade mal 30 AUD, also umgerechnet ca, 20.- Euro mit Lack nach Wahl.

Flattr this!


»  Substance:WordPress   »  Style:Ahren Ahimsa
© Die Diplomandin