SIDEBAR
»
S
I
D
E
B
A
R
«
New Castle und Nelson Bay
Februar 26th, 2010 by DieDiplomandin

20100226_SwanseaNewcastle 008Am Morgen nieselte es, so dass ich mich beeilte, meine Sachen zusammen zu packen. Und schon wieder ging es durch meinen Kopf, wo könnte ich die nächste Nacht verbringen. Denn auf dem Camping hieß es ursprünglich, dass übers Wochenende wegen der Meisterschaften alles ausgebucht sei. Beim Auschecken erfuhr ich dann aber, dass drei Plätze storniert wurden. Daher nahm ich das Angebot an, mich telefonisch zu melden, sofern ich nichts besseres finden würde.

Ich fuhr in Richtung New Castle, da es sich nett anhörte. Scheinbar eine historische Campingplätze, aber ich suchte einen netten Camping am Meer und kein Stadtgewimmel. Also fuhr ich weiter bis nach Nelson Bay und klapperte dort die Campingplätze ab. Als ich beim dritten Camping wieder zu hören bekam “fully booked” rief ich bei meinem Camping von letzter Nacht an und reservierte mir nochmal zwei Nächte. Danach fuhr ich noch etwas rum und klappter noch ein Campings ab. Die Preise lagen immer so um 36 bis 40 AUD, also schon in Richtung 26-28 Euro. Ist eben die volle noble Touri-Gegend, wo glaube ich auch eher ältere Leute, sprich Rentner mit Geld, hinfahren. Die Ferienhäuser sprechen für sich.

Der Tag war insgesamt nicht so spannend. Es war auch ständig wieder bewölkt und zwischendurch nieselte es. Daher hier nur ein paar Fotos von der Gegend zwischen Swansea, New Castle und Nelson Bay.

20100226_SwanseaNewcastle 002

20100226_SwanseaNewcastle 006

20100226_SwanseaNewcastle 01220100226_SwanseaNewcastle 022

Am Nachmittag bin ich dann wieder zum Campingplatz nach Swansea, zu deutsch Schwanensee, zurückgefahren, habe dort wieder eingecheckt für weitere zwei Nächte und bin dann noch etwas rumgelaufen, habe mir Häuser am Strand angeschaut und die paar Läden.

weiterführende Artikel zu diesem Thema:


Flattr this!


One Response  
  • Granite Tiles writes:
    Januar 28th, 2011 at 06:22

    ::- I am very thankful to this topic because it really gives great information ;`~


Leave a Reply


XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>




»  Substance:WordPress   »  Style:Ahren Ahimsa
© Die Diplomandin